NEWS

04. Juni 2017

Ligacup: Der UHC Seon steht im 1/32-Final

Der UHC Seon gewinnt den 1/64-Final im Ligacup auswärts gegen den STV Mellingen mit 18:5. Das schlussendlich deutliche Resultat kam erst im Schlussabschnitt in dieser Deutlichkeit zu Stande. Zuvor hielt der Underdog aus der 4. Liga während knapp zwei Dritteln dagegen.

Mehr dazu

20. März 2017

Herren I: Sieg und Niederlage zum Saisonschluss

Der UHC Seon holt an der Schlussrunde der Saison 2016/17 in Baden in den Spielen gegen den schlussendlich Zweit- beziehungsweise Drittplatzierten zwei Punkte. Gegen Dübendorf reicht es trotz mehrmaliger Führung nicht zum Sieg, die Partie geht mit 6:7 verloren. Dafür wird Kappel mit 8:5 gebodigt.

UHC Seon - Jump Dübendorf II 6:7

UHC Seon - STV Kappel 8:5

Mehr dazu

14. Februar 2017

Herren I: Ligaerhalt dank zwei Siegen gesichert

Der UHC Seon besiegt an der zweitletzten Runde der laufenden Saison in Grosswangen sowohl Affoltern als auch Huttwil und sichert sich damit den Ligaerhalt definitiv.

Sportclub ZH Affoltern - UHC Seon 3:11

UHC Seon - emotion Huttwil 10:9

Mehr dazu

30. Januar 2017

Herren I: Sieg und Niederlage in Wangen b. Dübendorf

Der UHC Seon unterliegt Leader Muotathal mit 6:8 und holt sich gegen Giswil einen im Kampf gegen den Abstieg wichtigen 11:5-Sieg.

UHC KTV Muotathal - UHC Seon 8:6

STV Giswil Dragons - UHC Seon 5:11

Mehr dazu

18. Dezember 2016

Herren I: Enttäuschender Auftritt zum Abschluss des Jahres

In Grosswangen gibt es für den UHC Seon zum Abschluss des Jahres 2016 eine enttäuschende Runde zu verkraften. Gegen die Tessiner aus Lodrino resultiert ein schlussendlich glückliches 4:4-Unentschieden, gegen Giswil gibts mit 4:12 eine Kanterniederlage. Mit nur einem Punkt ist der UHC Seon damit definitiv zurück im Kampf um den Ligaerhalt. Gerade einmal einen Punkt beträgt die Reserve auf den zweiten Abstiegsplatz.

UHC Seon - UHT CSKA Lodrino 4:4

UHC Seon - STV Giswil Dragons 4:12

Mehr dazu

5. Dezember 2016

Herren I: Sieg und Niederlage in Giswil

In Giswil unterliegt der UHC Seon zuerst Jump Dübendorf, das die Partie trotz dezimiertem Kader über weite Strecken unter Kontrolle hatte, mit 5:6. In der zweiten Partie des Tages sorgt eine furiose Schlussminute für die Wende und den 4:3-Sieg des UHC Seon über das Drittklassierte Kappel.

Jump Dübendorf II - UHC Seon 6:5

STV Kappel - UHC Seon 3:4

Mehr dazu

6. November 2016

Herren I: Sieg und Niederlage in Kappel

Das Herren I holt an der dritten Meisterschaftsrunde der Saison in Kappel zwei Punkt. Die Seoner besiegen Huttwil in einer sehr torreichen Partie mit 12:7 und unterliegen im zweiten Spiel des Tages dem Sportclub ZH-Affoltern 5:7.

emotion Huttwil - UHC Seon 7:12

UHC Seon - Sportclub ZH-Affoltern 5:7

Mehr dazu

10. Oktober 2016

Herren I: Rumpfteam mit zwei Niederlagen an Runde 2

Das Herren I verliert an der 2. Runde in Muotathal gleich beide Partien. Sowohl gegen Ehrendingen, das wie der UHC Seon in den unteren Tabellenregionen angesiedelt ist, als auch gegen Grosswangen setzt es zwei Niederlagen ab. Knackpunkt war der frühe Ausfall von Spielertrainer Hauri nach knapp zehn Minuten in der ersten Partie, was ein Rumpfteam von gerade einmal vier Feldspielern zur Folge hatte. Die den Umständen entsprechend kämpferischen und guten Leistungen der Seoner wurden nicht mit Punkten belohnt.

UHC Bulldogs Ehrendingen - UHC Seon 8:4

UHC Seon - Unihockey TV Grosswangen 5:8

Mehr dazu

9. Oktober 2016

Herren II: Unentschieden und Niederlage auch an Runde 2

UHC Seon II - Unihockey TV Grosswangen III 5:5

UHC Seon II - UHC JW Sursee 86 III 3:13

Mehr dazu

20. September 2016

Herren I: Sieg und Niederlage zum Saisonstart

Das Herren I startet mit einem knappen aber verdienten Sieg und einer unglücklichen aber ebenso verdienten Niederlage in die neue Saison.

UHT CSKA Lodrino - UHC Seon 10:11

UHC Seon - UHC KTV Muotathal 6:7

Mehr dazu

20. September 2016

Herren II: Unentschieden und Niederlage zum Saisonstart

UHC Lenzburg II - UHC Seon II 7:5

UHC Seon II - Yetis Hildisrieden II 4:4

Mehr dazu

28. Juni 2016

Ligacup: UHC Seon im 1/64.-Final ausgeschieden

Bereits in der zweiten Runde ist der diesjährige Ligacup für den UHC Seon zu Ende. Ein wegen Ferienabwesenheiten, Krankheiten und Verletzungen stark dezimiertes Team unterliegt dem Drittligisten Schatrine Bellach nach ein paar schwachen Minuten im Schlussdrittel deutlich mit 9:16.

1/64.-Final

Schatrine Bellach - UHC Seon 16:9 (5:3, 2:3, 9:3)

Details

24. Mai 2016

Ligacup: UHC Seon steht in der 2. Runde

Ein zusammengewürfeltes Team aus Spielern des Herren I und des Herren II besiegt den Viertligisten W.T. Härkingen-Gäu auswärts im 1/128.-Final Ligacup mit 16:7 und steht damit in der 2. Runde.

W.T. Härkingen-Gäu - UHC Seon 7:16 (1:3, 2:8, 4:5)

Details